Datenschutzerklärung

Frei nach der Vorlage von datenschutz.org

Grundlegendes

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber

Sabrina Uhlirsch
Bodenfeldstr. 9
91438 Bad Windsheim

contact@spreadandread.de

informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz sehr ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Da durch neue Technologien und die ständige Weiterentwicklung dieser Webseite Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorgenommen werden können, empfehlen wir Ihnen sich die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen wieder durchzulesen.

Definitionen der verwendeten Begriffe (z.B. “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung”) finden Sie in Art. 4 DSGVO.

Seiten- & Emailprovider

Der Seiten- &Emailprovider Uberspace.de, speichert grundsätzlich keine personenbezogenen Daten. Wird jedoch ein Kontaktformular verwendet bzw. direkt eine E-Mail an uns geschickt, werden das Versendedatum, sowie die angegebene E-Mail Adresse aus technischen Gründen vom Seiten- &Emailprovider Uberspace.de gespeichert. Dasselbe gilt auch für E-Mails die im Zuge eines Gesprächts von uns verschickt werden.

Jetpack

Diese Seite verwendet das WordPress Plugin Jetpack. Allerdings wird nur 1 Funktion verwendet.

WordPress – Statistiken

Diese Website benutzt WordPress.com-Stats, ein Tool zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe, betrieben von Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA, unter Einsatz der Trackingtechnologie von Quantcast Inc., 201 3rd St, Floor 2, San Francisco, CA 94103-3153, USA. WordPress.com-Stats verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in den USA gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Sie können der Erhebung und Nutzung der Daten durch Quantcast mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie an dieser Stelle durch einen Klick auf den Link „Click here to opt-out“ ein Opt-Out-Cookie in Ihrem Browser setzen: http://www.quantcast.com/opt-out. Sollten Sie alle Cookies auf Ihrem Rechner löschen, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Der Websitebetreiber erhebt, nutzt und gibt Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen. Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihre IP, Ihr Name oder Ihre E-Mail-Adresse.

Speicherung personenbezogener Daten bei Anfragen oder Erteilung eines Auftrags

Bei Anfragen an Spread and Read werden folgende Daten gespeichert:

– Emailadresse
– Vor- und Zuname
– Gesprächsverlauf
– ggf. Telefonnummern

Bei Erteilung eines Auftrags kommen folgende Daten hinzu:

– Rechnungsadresse
– Daten und Bilder zu ihren Büchern
– Manuskripte (bei Lektoraten)

Diese Daten werden ausschließlich für die zugrunde liegenden Anfragen und Aufträge und deren Abrechnung genutzt. Rechnungsdaten verbleiben nach deutschem Recht bis zu 10 Jahren in den Geschäftsunterlagen. Sie werden ausschließlich nach offizieller Anordnung an die zuständigen Behörden (z.B. Finanzamt) weitergegeben.

Gesprächsverlaufe, Angebote, etc. bleiben für weitere Geschäftsbeziehungen bis zu 30 Monate nach der letzten Kontaktaufnahme gespeichert. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Ist die Weitergabe von Daten für die Durchführung eines Auftrags erforderlich, so werden sie im Vorfeld darüber informiert und müssen dieser Weitergabe zustimmen.

Rechte des Nutzers

Sie haben als Nutzer das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sie haben außerdem das Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.

Löschung von Daten

Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Löschung Ihrer Daten. Von uns gespeicherte Daten werden, sollten sie für ihre Zweckbestimmung nicht mehr vonnöten sein und es keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen geben, gelöscht. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Nutzer dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Wenn Sie eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten haben oder erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, wenden Sie sich bitte an folgende E-Mail-Adresse: contact@spreadandread.de